Startseite

Der Österreichische Schüler Golfcup wurde geschaffen um Kinder für das Golfspiel zu begeistern und für den Golfsport zu gewinnen.

Unabhängig vom Spielniveau der jungen Golfer bietet der Österreichische Schüler Golfcup allen Teilnehmern die Gelegenheit an einem Golfturnier mit Spielern im „gleichen Alter“ teilzunehmen. Der Österreichische Schüler Golfcup gibt damit jungen Nachwuchsgolfern schon sehr früh die Möglichkeit, sich mit dem Turnierspiel vertraut zu machen.

Nach diesem Grundprinzip sollte den Kindern im Golf auch jenes Angebot gemacht werden, das Motivation für einen frühen Einstieg in den Golfsport sichert.  Der „ÖSGC“ © möchte in diesem Sinne alle Clubs in Österreich aufrufen, möglichst viele Turniere für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre zu veranstalten.

Der ÖSGC ist eine wichtige Initiative und damit auch ein wesentlicher Beitrag für die sportliche Leistungsentwicklung im Golf!

Österreichischer Schülercup

Der Österreichische Schüler Golfcup ist Golferlebnis, Turnier und Spielspaß für Kinder zwischen 8 und 18 Jahren!

Eine einzigartige Turnierserie begeistert für den Golfsport.

Vor dem Hintergrund der meist für Kinder und Jugendliche ungeeigneten Turniere der „Erwachsenen“ bietet der Österreichische Schüler Golfcup sensationelle Möglichkeiten für wirklich alle Kinder, die sich für den Golfsport begeistern. Dabei ist und bleibt die Idee dahinter, die Kinder verstärkt zum Golfsport zu bringen und ihnen genügend Turniere anzubieten, um sich ihrem Alter entsprechend entfalten zu können.

Der Österreichische Schüler Golfcup ist eine wichtige Initiative für die sportliche Leistungsentwicklung in Österreich und soll der Jugend schon sehr früh die Möglichkeit geben, mit dem Turnierspiel vertraut zu werden. Viele Schülercup Turniere in einem alters- und leistungsgerechten Modus sowie der Vergleich und die Herausforderung unter Gleichaltrigen bilden das Gerüst und sind in vielen Österreichischen Golfclubs schon zum fixen Bestandteil geworden.

Junior Development

Allgemeine Athletik und Golf

Wissenschaftlich fundierte Aspekte zum Thema allgemeine Athletik und Golf!

Dr. Ernst B. Zwick

Kinder- und Jugendgolfschulen müssten danach trachten, ihrem Nachwuchs schon sehr früh attraktive Angebote zu stellen. 

Dabei ist es nicht unbedingt zielführend einzelne Stunden anzubieten, in denen ausschließlich Golf auf der Range trainiert wird. Vielmehr sollten die Angebote so gestaltet sein, dass während des gesamten Schuljahres das ganzheitliche Golftraining ein fixer Bestandteil der Wochenplanung ist.

weiterlesen...

Kindergolf ein Kinderspiel

Die langfristige Ausbildung junger Golfer ist ein Kinderspiel! 

Dr. Ernst B. Zwick

Viele Leute stellen sich die Frage, warum es auf unseren Golfplätzen so wenige junge Golferinnen und Golfer zu bewundern gibt. Was sind die Gründe? Ist Golf ein Spiel? Oder ist es doch ein Sport? Wenn Golf ein Spiel ist, sollten dann nicht viel mehr junge Menschen die Golfplätze bevölkern und dabei Spaß haben? Und wenn Golf ein Sport ist, warum gibt es dann so wenig Angebot für Kinder bis zum 10. Lebensjahr?

weiterlesen...